HörHülle

Ein architektonisches Klangkunstprojekt für Schüllerinnen und Schüler aus Augsburg

Aufgabe der HörHülle war die Konzeption (Konstruktion, Komposition) eines temporären Klangraums. Entstehen sollten am Ende 3 architektonische Klangskulpturen, bespielt von SchülerInnen, Publikum, Wind und Wetter.

 

Land: Deutschland

Alter: 7 - 16 Jahren
Institution: Mehr Musik Augsburg
Kontakt: Ute Legner: ute.legner@mehrmusik-augsburg.de