Don Quijote de la Mancha“

Suite für Perkussionsduo und kleines Orchester

„Don Quijote, der Ritter von der traurigen Gestalt“ steht im Mittelpunkt dieses Stücks für
Perkussions-Duo und Orchester.
In einer mitreißenden Suite wird die Geschichte Don Quijotes von 56 Schlaginstrumenten und
Orchester auf der Bühne zum Klingen gebracht. Die begleitend erzählte Handlung entführt den
Zuhörer in die Welt der Schlaginstrumente. In sechs Sätzen werden die Abenteuer des skurrilen
Ritters erzählt. Durch die verschiedenen Themen der einzelnen Sätze werden unterschiedliche
Stimmungen durch Musik erlebbar. Abenteuerlust, Liebe, Scheitern und selbst Trauer werden
durch die emotionale Bandbreite der Musik spürbar.
Der programmatische Ansatz bringt dem Publikum sowohl die Sprache der Musik als auch die
ungeheure Vielfalt der perkussiven Klangfarben nahe. „Don Quijote de la Mancha“ wurde im
November 2010 vom Münchner Rundfunkorchester uraufgeführt.

Besetzung: Perkussions-Duo, 3 Posaunen, Tuba, Trompete (off-stage), Streicher

Land: Deutschland

Alter: Grundschule
Institution: KinderStunde Musik
Kontakt: Franz Kanefzky: kinderkonzerte@gmx.de

Don Quijote de la Mancha (DE)

Don Quijote de la Mancha (DE)

Don Quijote de la Mancha (DE)

Don Quijote de la Mancha (DE)

Don Quijote de la Mancha (DE)

Don Quijote de la Mancha (DE)